Zeit für Ihre Gesundheit



„Wir schenken ein Leben lang unseren Hobbies und Ideen viel Zeit, nicht aber unserer Gesundheit. Sie ist nichts Selbstverständliches. Sie ist wie eine Pflanze, die beobachtet, geliebt und gepflegt werden will. Die wichtigste Nahrung für diese Pflanze ist Zeit und Bewusstsein. Ich kann Ihnen Zeit schenken und Sie an meinem Wissen teilhaben lassen“Svitlana Seidel
Heilpraktikerin Svitlana Seidel


Zeit für Ihre Gesundheit



„Wir schenken ein Leben lang unseren Hobbies und Ideen viel Zeit, nicht aber unserer Gesundheit. Sie ist nichts Selbstverständliches. Sie ist wie eine Pflanze, die beobachtet, geliebt und gepflegt werden will. Die wichtigste Nahrung für diese Pflanze ist Zeit und Bewusstsein. Ich kann Ihnen Zeit schenken und Sie an meinem Wissen teilhaben lassen“Svitlana Seidel
Heilpraktikerin Svitlana Seidel

Zeit für Ihre Gesundheit


Image
„Wir schenken ein Leben lang unseren Hobbies und Ideen viel Zeit, nicht aber unserer Gesundheit. Sie ist nichts Selbstverständliches. Sie ist wie eine Pflanze, die beobachtet, geliebt und gepflegt werden will. Die wichtigste Nahrung für diese Pflanze ist Zeit und Bewusstsein. Ich kann Ihnen Zeit schenken und Sie an meinem Wissen teilhaben lassen“Svitlana Seidel

Heilpraktikerin Svitlana Seidel

Heilpraktikerin
Svitlana Seidel

Svitlana Seidel ist eine in mehreren Fachgebieten auf europäischem Standard ausgebildete Heilpraktikerin. Neben allgemeiner gesundheitlicher Beratung ist sie u.a. auf Pflanzenheilkunde, Entgiftung und Schwermetallausleitung (Chelat-Therapie) spezialisiert.

Nach Ab­schluss eines Studiums der Wirtschaftswissen­schaft an der Universität Kiew baute sie eine Beratungsagentur für die Vermittlung Schwerkranker an europäische Fachärzte auf. Aus dieser Zeit verfügt sie über ausgezeichnete Verbindungen im fachmedizinischen Bereich. 2005 zog Seidel nach München,  erwarb die deutsche Staatsbürgerschaft und absolvierte am Zentrum für Naturheilkunde ein fünfjähriges Studium zur Heilpraktikerin mit offizieller Approbation durch das Landratsamt Rosenheim.

Nordrussische Tundra
Nordrussische Tundra nahe dem Polarkreis, ein Naturparadies der Heilkräuter. Hier wuchs die Heilpraktikerin Svitlana Seidel auf, bevor sie wegen eines Universitäts-Studiums nach Kiew zog und danach für Fachausbildungen nach Wien und München.

Die Heilpraktikerin erlebte ihre Kindheit in der nordrussischen Tundra, einem Naturparadies der Heilkräuter, Schamanen und Heiler. Bereits bevor sie systematisch zu studieren begann, erwarb sie erstes Wissen von ihren von ihrer Großmutter, sowie ihrem Onkel, dem renommierten Internisten und Naturheilkundler Dr. Javgenii Ilchenko, bei dem sie später eine Reihe von Fachausbildungen genoss.

Fachausbildungen u.a.:

Heilpraktikerin
Svitlana Seidel

Svitlana Seidel ist eine in mehreren Fachgebieten auf europäischem Standard ausgebildete Heilpraktikerin. Neben allgemeiner gesundheitlicher Beratung ist sie u.a. auf Pflanzenheilkunde, Entgiftung und Schwermetallausleitung (Chelat-Therapie) spezialisiert.

Nach Ab­schluss eines Studiums der Wirtschaftswissen­schaft an der Universität Kiew baute sie eine Beratungsagentur für die Vermittlung Schwerkranker an europäische Fachärzte auf. Aus dieser Zeit verfügt sie über ausgezeichnete Verbindungen im fachmedizinischen Bereich. 2005 zog Seidel nach München,  erwarb die deutsche Staatsbürgerschaft und absolvierte am Zentrum für Naturheilkunde ein fünfjähriges Studium zur Heilpraktikerin mit offizieller Approbation durch das Landratsamt Rosenheim.

Nordrussische Tundra
Nordrussische Tundra nahe dem Polarkreis, ein Naturparadies der Heilkräuter. Hier wuchs die Heilpraktikerin Svitlana Seidel auf, bevor sie wegen eines Universitäts-Studiums nach Kiew zog und danach für Fachausbildungen nach Wien und München.

Die Heilpraktikerin erlebte ihre Kindheit in der nordrussischen Tundra, einem Naturparadies der Heilkräuter, Schamanen und Heiler. Bereits bevor sie systematisch zu studieren begann, erwarb sie erstes Wissen von ihren von ihrer Großmutter, sowie ihrem Onkel, dem renommierten Internisten und Naturheilkundler Dr. Javgenii Ilchenko, bei dem sie später eine Reihe von Fachausbildungen genoss.

Fachausbildungen u.a.:

Heilpraktikerin
Svitlana Seidel

Svitlana Seidel ist eine in mehreren Fachgebieten auf europäischem Standard ausgebildete Heilpraktikerin. Neben allgemeiner gesundheitlicher Beratung ist sie u.a. auf Pflanzenheilkunde, Entgiftung und Schwermetallausleitung (Chelat-Therapie) spezialisiert.

Nach Ab­schluss eines Studiums der Wirtschaftswissen­schaft an der Universität Kiew baute sie eine Beratungsagentur für die Vermittlung Schwerkranker an europäische Fachärzte auf. Aus dieser Zeit verfügt sie über ausgezeichnete Verbindungen im fachmedizinischen Bereich. 2005 zog Seidel nach München,  erwarb die deutsche Staatsbürgerschaft und absolvierte am Zentrum für Naturheilkunde ein fünfjähriges Studium zur Heilpraktikerin mit offizieller Approbation durch das Landratsamt Rosenheim.

Russische Tundra

Nordrussische Tundra nahe dem Polarkreis, ein Naturparadies der Heilkräuter. Hier wuchs die Heilpraktikerin Svitlana Seidel auf, bevor sie wegen eines Universitäts-Studiums nach Kiew zog und danach für Fachausbildungen nach Wien und München.

Die Heilpraktikerin erlebte ihre Kindheit in der nordrussischen Tundra, einem Naturparadies der Heilkräuter, Schamanen und Heiler. Bereits bevor sie systematisch zu studieren begann, erwarb sie erstes Wissen von ihren von ihrer Großmutter, sowie ihrem Onkel, dem renommierten Internisten und Naturheilkundler Dr. Javgenii Ilchenko, bei dem sie später eine Reihe von Fachausbildungen genoss.

Fachausbildungen u.a.: